Instagram – Wo will ich hin?

Auf Instagram  werde ich häufig gefragt:

Was meine Ziele sind? Wo ich hin will?

Diese Frage kommt so oft, dass ich wirklich denke, dass es irgendeine mysteriöse Strategie dahinter ist, um mir einen Insta-Kurs aufzuquatschen. Oder ist es doch so interessant? Was meinst du?

Egal, ich habe es als Anlass genutzt, weil ich es liebe, mich von meinem Coach coachen zu lassen. Der Coaching Auftrag:

Wo bin ich in 5 Jahren?

Hier meine Ergebnisse:

Meine Vision, mein Antrieb, meine Passion ist:

Mensch und Natur in Einklang zu bringen!

Ich, als starke Hochsensible habe eine unbändige Liebe und Verbundenheit zur Natur. Für mich gäbe es nichts schlimmeres, wenn ich diesen Erdball heruntergekommen im Chaos verlassen würde.

Aber wie kann ich dieses große Ziel erreichen?

Du darfst wissen, viele hochsensible Menschen lieben die Natur, das Leben in seiner unvollkommenen Schönheit und ich liebe darüberhinaus das Coaching. Nichts hat mich mehr dahin geführt meine Hochsensibilität anzunehmen, zu lieben und für die Welt einzusetzen, wie das Coaching.

Mein Ansatz ist:

Wenn jeder Einzelne von uns in sein volles, hochsensibles Potenzial kommt, ist dieser Planet gerettet. Hochsensible Unternehmer werden ökologisch produzieren, ihr Unternehmen so aufbauen, das die Natur keinen Schaden nimmt. Hochsensible Konsumenten werden nur noch Produkte kaufen, die umweltschonend hergestellt wurden und abbaubar oder wiederverwendbar sind.

Alle Hochsensible wissen:

Das Geheimnis eines bewußten, glücklichen und naturverbundenen Leben ist der Minimalismus.

Ich möchte mit meiner Energie dazu beitragen, dass Menschen sich trauen Coaching´s zu beanspruchen, um ihre Persönlichkeitsentwicklung stetig voranzubringen, ihre Hochsensibilität als Stärken anzunehmen, den Weg ihrer Sensibilität zu folgen, lernen ihre Gefühle wahrhaftig auszusprechen für mehr Gemeinschaft und ein umweltbewusstes Leben.

Der Planet braucht dich, dein volles Potenzial. Ich schaffe alleine nichts. Erkenne deine Verantwortung. Du hast hochsensible Fähigkeiten, die nur du hast. Entdecke sie!  Werde zum Persönlichkeitsentwicklungs-Junkie.

Ich begleite dich auf deinem Weg die Welt zu verändern!

Gebe deine E-Mail-Adresse ein, damit wir mit Ihnen in Kontakt treten können.

 

Das zum Thema meine Passion, meine Lebensaufgabe.

Was werde ich konkret in den nächsten 5 Jahren tun?

Ich brauche Fokus und habe mich natürlich für meine Community on Facebook und auf einen Haupt-Social-Media-Kanal festgelegt. Es wird Instagram sein!

Video

Was werde ich auf Instagram gezielt tun?

Meine Inhalte belaufen sich auf den Lifestyle der Hochsensiblen und ich möchte dabei, wie im Video besprochen, die Hochsensibilität evolutionären. Es gibt einfach noch zu viele Glaubenssätze, Vorurteile, falsche Annahmen diesem Thema gegenüber. In den wertvollen, inspirierenden Diskussionen meiner Gruppe

spüre ich immer wieder den Aufklärungsbedarf und meine Andersartigkeit dem Thema Hochsensibilität gegenüber.  Genau dieser Umstand ist mein Alleinstellungsmerkmal. Dazu gibt es einen weiteren Blog.

Folge mir auf Instagram und du verpasst nichts!

Ich bringe es jetzt auf den Punkt, was du in den nächsten 2 Jahren von mir erwarten kannst:

  • Beiträge zum Thema evolutionäre Hochsensibilität
  • ab September einmal im Monat Q & A Live on Instagram
  • Live Videos on Instagram-Story´s
  • Gespräche mit Hochsensiblen (mit Dir?) live on Instagram
  • Meditationen/Gedankenreisen live on Instagram
  • Diskussionsrunden und Coachings in meiner Facebook-Gruppe

 

2021 – 2024

  • Aufbau, Führung und Erweiterung meines Teams
  • Aus Online werden Offline Veranstaltungen
  • Erstellen eines eigenen Kartensets
  • Schreiben einer Studie: Hochsensibilität eine neue Kommunikationsform
  • Instagram - Live - Coach - Nr.1: Persönlichkeitsentwicklung für Hochsensible

Puhhh! Ich würde sagen, ich habe zu tun und dafür brauche ich deine Unterstützung.

Ich würde mich freuen, wenn du:

  • Mir verrätst, welche Hürden du mit deiner Hochsensibilität hast
  • Mit mir Live gehen möchtest, um über dein Lieblingsthema zu sprechen. Gerne auch von Coach zu Coach. Muss aber nicht.
  • Beiträge, die dir gefallen likest und empfiehlst
  • In den Instagram Storys meine Fragen beantwortest, damit meine Studie erfolgreich werden kann.
  • Mir erlaubst, dich zu begleiten
  • Ein wertvoller Teil meiner Community wirst
  • Feedback schreibst

Wenn du eine Idee hast, schreib mir jetzt:

 

Und jetzt liegt es mir am Herzen dir Danke zu sagen!

Dafür, dass du hier bist, mich begleitest, dir deine Gedanken über dich und die Welt machst und deine Hochsensibilität als Stärke annehmen wirst.

Ich glaube an Dich, genau wie an mich!

Lass uns unsere gemeinsame Zeit aktiv nutzen. Die Generationen vor uns, haben schon viel erreicht. Wir sind dran, es fortzusetzen, fehlerfreundlich und immer mit dem Gedanken:

Wo ein Konflikt ist, befindet sich eine lösungsorientierte Kommunikation.

Deine Hochsensibilität kommuniziert mit dir über deine Gefühle.

Visionäre Grüße

Mila Charles

 

Leave A Response

* Denotes Required Field